JOSERA
BERATUNG
Gratis Futterberatung

Tel. 09371 940-950
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Help Gastrorelax

4,4 Sterne aus 10 Kundenbewertungen (10)
Kürzlich haben 231 Personen dieses Produkt gekauft.
Unterstützung bei einem sensiblen Magen
  • Schleimstoffe aus Pektin & Lein für eine geschützte Magenschleimhaut
  • Flavonoide unterstützen bei entzündlichen Prozessen
  • Mit beruhigenden Magenkräutern (Kamille, Fenchel, Anis und Kümmel)
  • Getreide-, melasse-, und luzernefreie Rezeptur
Auf Lager

Lieferung in 1 bis 3 Werktagen, bei Bestellung bis 14 Uhr (Mo. - Fr.)

46,99€
(15,66€ / 1 kg)

 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Deine Vorteile:
  • 5% Rabatt
  • doppelt Prämienpunkte sammeln
  • kostenlos und jederzeit kündbar
  • Mehr Infos
  •  
Einfache & sichere Zahlung

Einfache & sichere Zahlung

Die gebündelte Pflanzenkraft zur Unterstützung eines intakten Magens für Ihr Pferd!
Josera Help GastroRelax unterstützt den sensiblen Magen Ihres Pferdes. Das Produkt ist dabei nicht nur wohltuend, sondern auch besonders lecker. Die Rezeptur ist getreide-, melasse und luzernefrei und somit insbesondere für stoffwechselsensible Pferde geeignet. Es verfügt über drei Pluspunkte für den Magen Ihres Pferdes, die in Ihrer Kombination einzigartig sind:

>> Unterstützung für den sensiblen Pferdemagen!
Eine angegriffene Magenschleimhaut kann auf unterschiedlichste Weise Grund für Magenprobleme sein. Pektine und Schleimstoffe aus hochwertigem Lein können im Pferdemagen eine stabile Gelschicht bilden und so die Magenschleimhaut vor negativen Einflüssen schützen.
» Die Kraft der Flavonoide
Die ausgewählte Kombination von verschiedenen Pflanzenerzeugnissen aus Äpfeln und Trauben (Josera EquiFlavin®) enthält zahlreiche sekundäre Inhaltsstoffe, darunter auch Flavonoide. Diese sind unter anderem für ihre antientzündlichen und antioxidativen Eigenschaften bekannt und können so bei entzündlichen Prozessen im Magen unterstützen. Das kann Zellstress vorbeugen und sich positiv auf Reizungen der Magenschleimhaut auswirken.
>> Beruhigende Magenkräuter & säureregulierendes Magnesiumoxid
Traditionelle und bewährte Magenkräuter wie Kamille, Fenchel, Anis und Kümmel können wohltuend und entspannend auf den Magen wirken. Magnesiumoxid wirkt als zusätzlicher Säurepuffer. Dieses stabilisiert den pH-Wert des Magens und kann so eine mögliche Übersäuerung des Magens reduzieren. So wird die Magenschleimhaut Ihres Pferdes optimal unterstützt.
Ergänzungsfuttermittel für Pferde

FAQs - Ihre am häufigsten gestellten Fragen auf einen Blick!

Leider gibt es keine Produktproben von Josera Help GastroRelax, weil eine Produktprobe nicht den erwünschten Fütterungserfolg erzielen würde. Dank schmackhafter Kräuter und Rote Beete ist Josera Help GastroRelax auch für mäkelige Pferde ein Genuss. Um die Akzeptanz zu erhöhen, kann GastroRelax vor dem Füttern mit Wasser angefeuchtet und mit dem Kraftfutter (oder anderen Futtermitteln wie Mash oder Heucobs) vermischt werden.

Josera EquiFlavin® ist eine ausgewählte Kombination natürlicher Pflanzenerzeugnisse aus z.B. Apfel, Olive, Traube oder Oregano. Die Pflanzen liefern sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, so z.B. Flavonoide, die nachgewiesenermaßen antientzündliche und antioxidative Eigenschaften besitzen.

Pektine sind pflanzliche Polysaccharide, die primär in Pflanzenzellwänden und der Mittellamelle vorkommen. Sie besitzen gelbildende Eigenschaften und können so den Mukus (Schleim) der Magenschleimhaut stabilisieren, was wiederum den Schutz der Magenschleimhaut erhöhen kann. Zudem werden Pektine im Dickdarm des Pferdes durch die dort lebenden Mikroorganismen verdaut. Sie gehören somit zu den löslichen Fasern, die für eine intakte Darmflora wichtig sind. Besonders reich an Pektinen ist z.B. Apfeltrester.

Tryptophan ist eine essenzielle Aminosäure und Vorläufer des Neurotransmitters Serotonin. Serotonin wird auch als Glückshormon bezeichnet und übernimmt im Organismus unterschiedliche Aufgaben, die im Zusammenhang mit dem Gemütszustand, dem Schlafrhythmus und der Futteraufnahme stehen. Durch Aufnahme von Tryptophan und Erhöhung des Serotoninspiegels soll eine beruhigende, stressmindernde Gemütslage gefördert werden.

Aufgrund der enthaltenen Kräuter ist Josera Help GastroRelax nicht ADMR-konform. Die empfohlene Karenzzeit nach ADMR beträgt mindestens 48 Stunden. Bitte beachten Sie zusätzlich die aktuellen Dopingbestimmungen.

Wir empfehlen Josera Help GastroRelax in 1-2 Portionen, idealerweise zusammen mit einem magenschonenden Kraftfutter wie z.B. Josera Help MyoGast Struktur, zu verfüttern.

Eine dauerhafte Fütterung mit Josera Help GastroRelax ist möglich.

Die Rezeptur von Josera Help GastroRelax ist getreide-, melasse- und luzernefrei und somit insbesondere für stoffwechselsensible Pferde geeignet. Aufgrund der Rezeptur ist das Produkt stärke- und zuckerarm (6,3 % Stärke, 3,8 % Zucker).

Ja, Sie können Josera Help GastroRelax auch an atemwegserkrankte oder staubempfindliche Pferde verfüttern. Feuchten Sie hierzu das Produkt vor dem Füttern mit etwas kaltem Wasser an oder vermengen Sie FlavoGast mit Mash oder Heucobs.

Josera Help GastroRelax ist bei kühler, trockener Lagerung 15 Monate haltbar.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) für Josera Help FlavoGast beträgt 5 Monate, um die Aktivität der enthaltenen Lebendhefen zu garantieren.

Zusammensetzung Lein-Extraktionsschrot 30 %; Erzeugnisse aus der Verarbeitung von Früchten (Apfel, Traube) 24 %; Timotheegras, getrocknet und gemahlen 23,6 %; Pektin 12,5 %; Kräuter (Kamille, Fenchel, Anis, Kümmel, Bockshornkleesamen, Süßholzwurzel) 5 %; Magnesiumoxid 3,5 %; Rote Beete, getrocknet 1 %
Fütterungsempfehlung
20 g / 100 kg Körpergewicht. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir die tägliche Fütterungsmenge in 1-2 Portionen, idealerweise zusammen mit einem magenschonenden Kraftfutter wie z.B. Josera Help MyoGast Struktur, zu verabreichen.

Zur Verbesserung der Akzeptanz kann Josera Help GastroRelax vor dem Füttern mit Wasser angefeuchtet und mit dem Kraftfutter vermischt werden. Gleichzeitig empfehlen wir die Optimierung der Fütterungs- und Haltungsbedingungen: Hochwertiges Raufutter in ausreichender Menge (bei Magenbeschwerden mindestens 2 kg / 100 kg Körpergewicht und Tag) und möglichst stressfreie Haltungs- und Trainingsbedingungen sind wichtig, um den Magen zusätzlich zu entlasten. Bei starken Beschwerden sollte immer ein Tierarzt hinzugezogen werden. Empfohlene Karenzzeit nach ADMR: Mindestens 48 Std. Bitte zusätzlich die aktuellen Dopingbestimmungen beachten.
Das sagen unsere Kunden über das Produkt JOSERA HELP GASTRORELAX
4,4 / 5
10 Kundenbewertungen
5
4
3
2
1
Unsere Kunden werden nach einem Kauf um eine Bewertung gebeten. D.h. alle Bewertungen kommen von echten Kunden.

Nach nur fünf Tagen kaum noch Kotwasser

Es bewirkt bei meine Stute eine bessere Verdauung und sie bläht nicht mehr so auf. Und dazu schmeckt es ist noch sehr gut.

Nach kurzer Zeit seh ich schon eine Besserung, es hilft ihm gut, auch wenn es nicht komplett gefressen wird, da es leider nur pulver ist.

Hilft meinem Pferd mit sensiblem Magen. Wird gerne gefressen. Einziger „Minuspunkt“: das Pulver klebt extrem an den Zähnen. Ich wische es immer mit dem Finger runter, was sicher nicht bei jedem Pferd problemlos möglich ist.

Wie immer sehr zufrieden mit Produkt und Versand

Josera Experten Team

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen rund um die optimale Ernährung für Ihr Tier.

Tel. 09371 940-950
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr