JOSERA
BERATUNG
Gratis Futterberatung

Tel. 09371 940-950
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Lecksteine und Leckmasse für Pferde

Filter
  1. Produktart Leckprodukte Diesen Artikel entfernen

Für Ihre Auswahl bieten wir Ihnen 4 Produkte an.

Absteigend sortieren
  1. Neu
    100% NATURSALZ 100% NATURSALZ
    Wertvolle Ergänzung zu jeder Futterration

    4,99€

     
  2. Neu
    NATURSALZ PLUS NATURSALZ PLUS
    Zum Ausgleich von Spurenelementmängeln im Grundfutter

    6,99€

     
  3. Neu
    MINERALEIMER MINERALEIMER PFERD
    Nur im stationären Handel!
    Ausgleich von Spurenelementmängeln im Grundfutter
  4. Neu
    VITALEIMER VITALEIMER PFERD
    Nur im stationären Handel!
    Ausgleich von Vitamin- und Spurenelementmängeln im Grundfutter

Lecksteine für Pferde – Ihre Fragen, unsere Antworten

Dabei handelt es sich meist um einen Stein aus Natriumchlorid, an dem das Pferd lecken kann. Auf diese Weise nimmt es Salz auf und kann den Verlust der lebenswichtigen Elektrolyte Natrium und Chlor ausgleichen. Diese verliert es naturgegeben durchs Schwitzen – vor allem im Sommer bei heißen Temperaturen und körperlicher Leistung.

Abhängig vom Produkt kann der Leckstein den Pferden außerdem ein praktischer Lieferant von Mikronährstoffen sein:

  • Mineralien
  • Spurenelemente
  • Vitamine

Diese Nährstoffe benötigt jedes Pferd für verschiedene Stoffwechselvorgänge unabhängig von seiner Nutzung oder Haltung – egal ob Weidehaltung oder Offenstall
Expertenwissen Zuverlässige Versorgung dank optimaler Konsistenz: Lecksteine sind im wahrsten Sinne quadratisch, praktisch und gut für Ihr Pferd. Es handelt sich dabei um ein natürliches Produkt. Ursprünglich wurde es in Blöcken aus Salzbergwerken bezogen und entweder direkt gebrochen, gegossen oder gepresst und je nach Ausführung mit nichtmineralischen Zusätzen versetzt.


Ein reiner Natursalz-Leckstein aus Natriumchlorid darf in keinem Stall fehlen und sollte den Pferden frei zur Verfügung stehen – denn der tägliche Bedarf an Natrium kann nicht über Kraft- oder Mineralfutter gedeckt werden. Wird Ihr Pferd beispielsweise auf der Weide gehalten und erhält kein tägliches Mineralfutter oder mineralisiertes Kraftfutter, ist es sinnvoll die fehlenden Spurenelemente und Vitamine über einen entsprechenden Leckstein oder Leckeimer zur Verfügung zu stellen.

Expertenwissen Achten Sie bitte darauf, dass Saugfohlen keinen Zugang zu Salzlecksteinen haben sollten, da sonst eine erhöhte Durchfallgefahr besteht.


Josera Lecksteine sind für die Anforderungen von Pferden speziell entwickelt und produziert. Beachten Sie die Produktempfehlungen oder wenden Sie sich an unsere Ernährungsexperten, wenn Sie Fragen vor Ihrer Bestellung haben. Neben Lecksteinen bietet Ihnen unser Online-Shop auch Leckmasse für Pferde. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Salzen, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen.

Jedes Pferd sollte täglich Mineralfutter erhalten, denn der Bedarf an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen kann allein über Grundfutter, Getreide und Saftfutter nicht gedeckt werden. Hinzu kommt, dass Hafer, Gerste und Mais einen hohen Phosphorgehalt haben. Ein gutes Mineralfutter kann das ausgleichen und so Gesundheit und Wohlbefinden positiv beeinflussen. Lecksteine sind für Pferde eine optimale Ergänzung. Sie liefern den Tieren zusätzlich Natrium und Clorid.

Um den individuellen Bedarf Ihres Pferdes an Mikronährstoffen zu berechnen, bieten folgende Faktoren erste Anhaltspunkte:

  • Das Alter Ihres Pferdes: Fohlen, Jungpferd, ausgewachsenes Pferd, Senior
  • Die Größe und das Gewicht Ihres Pferdes
  • Rassespezifische Besonderheiten im Körperbau, zum Beispiel erhöhter Anteil an Muskulatur bei Quarter Horses
  • Typspezifische Anforderungen, zum Beispiel englisches Vollblut oder Shetlandpony
  • Die Grundfütterung Ihres Pferdes: Rau- und Krippenfutter, bitte beachten Sie auch saisonale Schwankungen im Bedarf, zum Beispiel durch Weidehaltung und Fellwechsel
  • Die Haltungsform: Box oder Robusthaltung, eingedeckt oder geschoren, etc.
  • Individuell erhöhter Bedarf Ihres Pferdes: Sporteinsatz/Wettkampf oder Training/Ausbildung, trächtige Stuten, Hengste im Deckeinsatz, Jungpferde im Wachstum und Senioren mit verminderter Nährstoffaufnahme


Kaufen Sie einen Leckstein für Ihr Pferd, damit es seinen täglichen Bedarf an Salzen und Mineralien eigenständig aufnehmen kann. Die Josera Lecksteine und Leckmassen bieten die für Ihr Pferd essenziellen Mikrostoffe in hochverwertbarer Form, als 10 kg Leckstein oder 25 kg Leckmasse, perfekt für unterschiedliche Anforderungen wie Weide und Gruppenhaltung.

Expertenwissen Füttern Sie Ihrem Pferd bereits mineralisiertes Krippenfutter, sollten Sie prüfen, ob Ihr Pferd tatsächlich noch Spurenelemente und Vitamine über einen mineralisierten Salzleckstein zu sich nehmen sollte, oder ob sein täglicher Bedarf durch z. B. Müsli und Mischfutter bereits gedeckt ist. Ein reiner Salzleckstein ist jedoch immer eine gute Ergänzung für Ihr Pferd!


Sie sind sich unsicher, wie Sie Ihr bisheriges Futter mit Lecksteinen und -massen kombinieren sollen? Orientieren Sie sich einfach hieran:

  Im Stall Auf der Weide
Zusätzlich Mineralfutter Josera 100% NatUrsalz Josera Mineraleimer + Kupfer Zink Selen
Kein zusätzliches Mineralfutter Josera NatUrsalz + Zink Selen Mangan  Josera Vitaleimer + Kupfer Zink Selen

Praktisch und pur: Lecksteine bieten Ihrem Pferd mit den wichtigsten Nährstoffen eine ideale Versorgung in der Box oder an trockenen, kühlen Futterplätzen.

Wind und wetterfest für jede Saison: Unsere Leckmassen im praktischen 25-Kilo-Eimer sind perfekt geeignet zur unkomplizierten Grundversorgung von Pferden in Weide- und Robusthaltung. Dank der schmackhaften Rezeptur eignet sie sich auch für mäkelige Fresser, Rekonvaleszenspferde und Senioren.

Tipp Stellen sie die Eimer mit der Leckmasse in einen Autoreifen. So halten sie jedem Wind- und Pferdestoß stand!


Hinweis: Unsere Leckmassen sind ausschließlich im stationären Handel erhältlich. Über einen Klick auf unsere Produkte können Sie im Anschluss ganz leicht einen Händler in Ihrer Nähe finden!

Variante Merkmale auf einen Blick Einsatzempfehlung

Josera 100% NatUrsalz 

Natürlich gut versorgt: Liefert Natrium und Chlor, ideal zum Ausgleich durch Verluste z.B. durch Schweiß

- Reines Steinsalz aus dem Urmeer

- Hohe Akzeptanz

- Regionale Produktion

- CO2-neutral

Josera 100% NatUrsalz besteht zu 100% aus natürlichen Salzen und

sollte Pferden als Ergänzung zur täglichen Mineralfütterung zur Verfügung gestellt werden.

Kann in der ökologischen/biologischen Produktion eingesetzt werden.

Josera NatUrsalz + Zink Selen Mangan 

Kombiniert die Vorzüge eines klassischen Salzlecksteins mit zusätzlichem Zink, Selen und Mangan.

- Zum Ausgleich von Spurenelementmängeln im Grundfutter

- Regionale Produktion

- Hohe Akzeptanz

 - CO2-neutral

Ideal für Pferde, bei denen keine tägliche Mineralfütterung möglich ist.

Kann in der ökologischen/biologischen Produktion eingesetzt werden.

Josera Mineraleimer + Kupfer Zink Selen

Versorgt Pferde in Offenstall- und Weidehaltung ganzjährig mit wichtigen Mineralien und Spurenelementen

- Ausgleich von Spurenelementmängeln im Grundfutter

- Extrem witterungsbeständig

- Optimale Entwicklung von Knochen und Gelenken bei Jungpferden

- Sorgt für schönes Fell und feste Hufe

Ideal zum Einsatz in der biologischen Landwirtschaft!

Hinweis: Dieses Produkt enthält Kupfer und darf somit nicht an Schafe verfüttert werden.

Josera Vitaleimer + Kupfer Zink Selen

Versorgt Pferde in Offenstall- und Weidehaltung ganzjährig mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen

- Ausgleich von Vitamin- und Spurenelementmängeln im Grundfutter

- Extrem witterungsbeständig

- Optimale Entwicklung von Knochen und Gelenken bei Jungpferden

- Sorgt für schönes Fell und feste Hufe

Ideal vor allem dort, wo keine tägliche Mineralfütterung möglich ist.

Hinweis: Dieses Produkt enthält Kupfer und darf somit nicht an Schafe verfüttert werden.



Bei Josera können Sie unterschiedliche Lecksteine und -massen für Pferde kaufen, welche sich für verschiedene Haltungsformen eignen. Haben Sie Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice.

Nicht nur im Sommer: Durch Training, Spiel und körpereigene Prozesse gerät Ihr Pferd ins Schwitzen. Dadurch verliert es neben Wasser auch lebenswichtige Elektrolyte wie Natrium, Chlor und Kalium. Natrium, wie auch Chlor, regulieren den Wasser- sowie Säure-Basen-Haushalt des Pferdes und unterstützen Reizübertragungen der Nervenzellen, sowie die Muskelkontraktion. Ein Salzmangel wirkt sich deshalb auf den gesamten Organismus aus. Die Folgen sind vielfältig:

  • Leistungsschwäche
  • Lustlosigkeit
  • Gewichtsverlust
  • Durtlosigkeit
  • Verdauungsprobleme
  • Lecksucht

Kaufen Sie unseren Josera 100% NatUrsalz Leckstein in unserem Online-Shop, um einem Salzmangel Ihres Pferdes vorzubeugen. Im Allgemeinen ergänzen sie optimal die tägliche, individuelle Versorgung mit bedarfsgerechtem Mineralfutter.

Bestellen Sie einen Mineralleckstein für Ihr Pferd, sichern Sie damit seine Nährstoffversorgung und Gesunderhaltung. Das ist vor allem bei Gruppenhaltung und während der Weidesaison vorteilhaft, wenn eine gezielte Gabe von Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen nicht möglich oder nicht praktikabel ist.

Auch bei erhöhtem Bedarf durch sportliche Leistung, Trächtigkeit, Laktation und Wachstum sind Minerallecksteine für Pferde eine sinnvolle Ergänzung zum Futter. Entdecken Sie jetzt unsere Produkte und bestellen Sie bequem online.

Ein reiner Salzleckstein ist für jedes Pferd eine notwendige Ergänzung, um den täglichen Bedarf an Natrium und Chlor zu decken. Einen mineralisierten Leckstein benötigt Ihr Pferd, wenn eine individuelle Versorgung mit Mikronährstoffen zeitweise oder dauerhaft entfällt. Kaufen Sie dann einen Leckstein und bieten Sie Ihrem Pferd so die Möglichkeit, sich bedarfsgerecht und haltungsunabhängig zu versorgen.

Expertenwissen Saugfohlen sollten keinen Zugang zu Lecksteinen oder -massen haben, da sonst die Gefahr von Durchfall besteht. Erst wenn Sie als Absetzer in die Aufzucht kommen, ist eine Versorgung mit Leckmassen, wie z. B. unserem Jodera Vitaleiemer sinnvoll und empfehlenswert.  Bei Boxenpferden empfehlen wir eine tägliche Kontrolle des Steins, um Überversorgung und daraus reslutierende Störungen wie Durchfall oder Nierenschäden zu vermeiden.

Hygienisch, kühl und trocken, das sind die Anforderungen dafür, wie Sie einen Leckstein am besten positionieren. Damit Ihr Pferd ohne Probleme daran lecken kann, empfehlen wir Folgendes: Befestigen Sie einen Lecksteinhalter auf Schulterhöhe des Pferdes. Bei Gruppenhaltung richten Sie sich nach dem kleinsten ausgewachsenen Herdenmitglied. 

Alternativ können Sie den Leckstein in einem eigenen Futtertrog platzieren. Das hat den Vorteil, dass Sie in außer Reichweite von Fohlen anbieten können. Bitte nehmen Sie jeden Leckstein vor der Gabe von Kraftfutter und Mash aus dem Trog.

Tipp Der Josera Vitaleimer, sowie der Joersa Mineraleimer sind wetterfest und deshalb bestens geeignet für die Fütterung im Freien oder auf der Weide. Bei beiden Leckeimern brauchen Sie sich keine Gedanken machen, wo Sie sie befestigen. Dank des praktischen Eimers können Sie sie einfach an einer passenden Stelle hinstellen.

Lecksteine und Leckmasse für Pferde