JOSERA-Fotoshooting für Ihren Liebling.

Sie haben die Chance auf ein unvergessliches Erlebnis – lassen Sie Ihren Vierbeiner von dem gefeierten Hundefotografen Christian Vieler in einem exklusiven Shooting verewigen. Mit seiner Kamera hält Christian Vieler die Hunde in einem ihrer Lieblingsmomente fest – nämlich dann, wenn sie nach einem zugeworfenen Leckerli schnappen. Ab April startet JOSERA eine Fotoroadshow bei zahlreichen JOSERA Partner-Märkten in ganz Deutschland. Für das kostenlose Shooting können Sie sich hier bewerben!

Christian Vieler

Christian Vieler ist DER Hundefotograf Deutschlands: Seine Fotos von Hunden, die nach fliegenden Leckerlies schnappen, sind Kult. Er wird von der internationalen Presse gefeiert und im Internet gehyped. Mit viel Einfühlungsvermögen gelingt es ihm, sich auf jeden Hund individuell einzulassen und den Auslöser im richtigen Moment zu drücken. So zeigt Christian Vieler jeden Hund mit seinen einzigartigen Gesichtszügen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Gewinn-Chance

Im Rahmen der bundesweiten JOSERA Fotoroadshow verlosen wir pro Fachhändler 10 Shootingplätze.

Die Gewinner erhalten ein 30 minütiges Shooting ihres Hundes.

Ein ausgewähltes Bild wird für Sie bearbeitet. Sie erhalten es auf Leinwand und zusätzlich digital.

Unsere Daten

Formular_Fotoshooting

Überschrift Formular
Veranstaltungsort
Linke Spalte
Daten meines Hundes

Mein Hund

Rechte Spalte
Daten mein Kontakt

Mein Kontakt

Datenschutz + Newsletter
absenden

Fotoshooting Termine

30.11.17
Shooting in Wörth a. R.
Anmeldeschluss 20.11.2017

28.10.17
Shooting in Hattersheim
Anmeldezeitraum abgeschlossen!

27.10.17
Shooting in Dillenburg
Anmeldezeitraum abgeschlossen!

30.09.17
Shooting in Leipzig
GALERIE FOLGT!

29.09.17
Shooting in Dresden
GALERIE FOLGT!

15.09.17
Shooting in Hagen
GALERIE FOLGT!

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Wieviel Zeit sollte ich einplanen? Wie ist der Tagesablauf?

  • Planen Sie insgesamt 45 Minuten ein.
  • Seien Sie 15 Minuten vor Shooting-Beginn vor Ort, um gemeinsam mit Ihrem Hund in Ruhe ankommen zu können.
  • Das Shooting dauert ca. 20-30 Minuten (inkl. Bildauswahl) , die anschließende Betrachtung und Auswahl der Bilder ca. zehn Minuten.

Muss mein Hund hungrig kommen?

Nein, Ihr Hund muss und soll nicht hungrig kommen.

Was muss ich machen um teilzunehmen?

Bewerben Sie sich unter www.josera.de/fotoroadshow und mit etwas Glück werden Sie als Gewinner eines der begehrten Fotoshootings mit JOSERA und Christian Vieler ausgewählt.

Wann bekomme ich eine Antwort?

Ob Sie und Ihr Hund zu den glücklichen Gewinnern zählen, erfahren Sie drei Werktage nach Ablauf der Bewerbungsfrist.

Was muss mein Hund können?

  • Ihr Liebling sollte gerne nach Kroketten schnappen! Eine Reaktion auf fliegende Kroketten ist die Voraussetzung für ausdruckstarke Aufnahmen. Deshalb gilt es, vorab mit allen „Schnapp-Muffeln“ kräftig zu üben.
  • Außerdem hilft es beim Shooting sehr, wenn Ihr Hund auf die Kommandos „Sitz“ und „Bleib“ hört.

Sind Zuschauer beim Shooting anwesend?

Da das Shooting während der Öffnungszeiten des entsprechenden JOSERA-Vertriebspartners stattfindet, wird die Tageskundschaft zugegen sein.

Was muss ich mitbringen?

Sollte Ihr Hund an Unverträglichkeiten bzw. Allergien leiden oder sehr wählerisch sein, bringen Sie bitte reichlich eigene Leckerlies mit.

Andernfalls stehen genug JOSERA-Leckerlies bereit. (auch getreidefrei)

Wie viele Fotos bekomme ich von meinem Hund?

Sie bekommen ein kostenloses Foto im Rahmen der Roadshow. Wenn Sie weitere Aufnahmen aus dem Shooting kaufen möchten, können Sie dies gerne direkt vor Ort mit dem Fotografen besprechen. Pro zusätzlichem Bild fällt eine Gebühr von 50 Euro an. Die Abwicklung und Bezahlung hierfür koordinieren Sie direkt vor Ort mit Christian Vieler.

Darf ich mit aufs Foto?

Leider nein. Das Fotoshooting ist nur auf Ihren Hund ausgelegt.

Wann und wie bekomme ich das Foto meines Hundes?

Sie erhalten eine von Christian Vieler handsignierte Aufnahme Ihres Hundes auf Leinwand (90x60 cm) und in digitaler Form. So können Sie ganz bequem für private Zwecke weitere Abzüge von Ihrem Hund machen. Wir informieren Sie in den folgenden fünf Werktagen nach dem Shooting per Mail, wann Sie Ihr Bild in Ihrem JOSERA Geschäft persönlich abholen können. Dies ist vier bis fünf Wochen nach dem Shooting der Fall.

Was passiert mit dem geshooteten Foto? Wie wird es verwendet?

Wir bringen Ihren Vierbeiner groß raus. Nachdem die Fotos Ihres Hundes durch Christian Vieler bearbeitet wurden, werden Sie in eine deutschlandweiten JOSERA-Kampagne integriert. Wir zeigen die schönsten Momente Ihres Lieblings im Rahmen öffentlichkeitsstarker Kommunikationsmaßnahmen.

Darf ich Handyfotos machen?

Natürlich dürfen Sie Fotos von Ihrem Hund während des Shootings machen – schalten Sie nur bitte den Blitz aus. Schließlich ist es ein unvergessliches Erlebnis, an das sie sich auf Ihre ganz eigene Weise erinnern sollen.

Ich muss kurzfristig absagen, was tun?

Geben Sie uns einfach Bescheid unter fotoroadshow(at)josera.de

Was passiert mit meinen Daten?

  • Ihre Daten werden ausschließlich für organisatorische Zwecke des Fotoshootings bei Ihnen vor Ort und den etwaigen Versand geshooteter Bilder verwendet.
  • Sollten Sie an weiteren Informationen zu spannenden JOSERA Themen informiert werden wollen, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich mit Ihren Daten für den JOSERA-Newsletter anmelden. Dies geschieht jedoch auf absolut freiwilliger Basis und ist ganz Ihnen überlassen.

Warum muss ich ein Foto meines Hundes auf der Landingpage hochladen? Was passiert damit?

Das Hochladen des Fotos auf der Landingpage erfolgt aus dem einfachen Grund heraus, dass JOSERA jedem Teilnehmer die gleiche Chance zur Teilnahme gewährleisten und Betrug vorbeugen möchte. Herrchen/Frauchen und Hund dürfen sich nur einmal bewerben bzw. beworben werden. Fairness ist uns wichtig.

Wann darf ich nicht teilnehmen?

Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter, Berater und deren Familienangehörige der Josera GmbH & Co. KG, der Josera petfood GmbH & Co. KG sowie der foodforplanet GmbH & Co. KG, Industriegebiet Süd, 63924 Kleinheubach.

Gibt es Hunderassen die nicht teilnehmen dürfen?

Sie dürfen sich mit Ihrem Hund auf das Shooting bewerben, ganz gleich welcher Rasse er zugehörig ist.