JOSERA
BERATUNG
Gratis Futterberatung

Tel. 09371 940-950
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Pferdeleckerlis

Filter
  1. Produktart Pferdeleckerlis Diesen Artikel entfernen

Für Ihre Auswahl bieten wir Ihnen 4 Produkte an.

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. POMMELIE Pommelie - Pferdeleckerli
    Das getreidefreie Apfel-Thymian-Leckerli

    4,40 €

    (4,89 € / 1 kg)
  2. BREATHIE Breathie - Pferdeleckerli
    Schmackhafte Eukalyptus-Bronchial-Leckerlis

    4,40 €

    (4,89 € / 1 kg)
  3. SMOOTHIE Smoothie - Pferdeleckerli
    Das gesunde Lein-Fellglanz-Leckerli

    4,40 €

    (4,89 € / 1 kg)
  4. VITALIE Vitalie - Pferdeleckerli
    Das wertvolle Mineral-Vitamin-Leckerli

    4,40 €

    (4,89 € / 1 kg)

Pferdeleckerli: Fragen & Antworten

Pferdeleckerli gibt es in vielen Farben und Formen. Doch nicht alles, was lecker aussieht oder schmeckt, ist auch gesund! Wenn Sie Leckerlis für Ihr Pferd kaufen, sollten Sie unbedingt auf hochwertige Zutaten achten. Besonders wenn Sie Pferdeleckerli häufig einsetzen, um Ihren Vierbeiner zu belohnen, lohnt sich ein Blick auf die Inhaltsstoffe. Ein zu hoher Zuckergehalt oder künstliche Zusätze können nämlich negative Auswirkungen auf die Gesundheit Ihres Pferdes haben. Genau wie beim Menschen macht es hier die Menge – wenn Sie hin und wieder ein Stück Schokolade essen, ist das nicht weiter tragisch. Regelmäßiges Naschen größerer Mengen ist hingegen bedenklich. Gesundes Snacken lautet hier die Devise. Die Zeiten, in denen das Zuckerstückchen die Lieblings-Belohnung im Stall war, sind glücklicherweise vorbei! Leckerlis für Pferde müssen keine Kalorienbomben sein! Gesunde Pferdeleckerli mit natürlichen Zutaten wie Obst, Kräutern oder Leinsamen sind im Trend und schmecken dem Vierbeiner, trotz gesunder Inhaltsstoffe, mindestens genau so gut wie einst die süße Sünde! Oft steckt in der gesunden Belohnung noch ein Extra: Natürliche Zusätze für die Bronchien, wertvolle Mineralien und Spurenelemente oder getreidefreie Pferdeleckerli für empfindliche Pferde oder für solche mit der Neigung zu Übergewicht – es gibt viele tolle und gesunde Möglichkeiten, dem Pferd „Danke“ zu sagen!

Leckerli für Pferde eignen sich hervorragend als positive Verstärkung. Hat Ihr Pferd etwas gut gemacht, ist das Pferdeleckerli eine tolle Möglichkeit, es dafür zu belohnen. Ob bei der Bodenarbeit, beim Einstudieren von Zirkuslektionen oder unter dem Sattel, zum Beispiel wenn Sie aufsitzen und Ihr Pferd nicht losgehen soll, bevor es sich nicht sein Leckerli „von oben“ abgeholt hat und anschließend das Signal zum Vorwärtstreten bekommen hat – mit Pferdeleckerli lernen Pferde schnell, was Mensch sich wünscht und sind meist top motiviert, wenn sie wissen, dass richtigem Verhalten eine schmackhafte Belohnung folgt.

Gerade deswegen empfiehlt es sich nicht, Leckerli wahllos zu verfüttern. Neigt Ihr Pferd dazu, am Putzplatz unruhig zu sein oder mit den Hufen zu scharren, sollten Pferdeleckerli dort beispielsweise tabu sein. Kommt Ihr Pferd auf der Koppel nicht zu Ihnen, wenn Sie es rufen, können Sie es dagegen zunächst mit einem Leckerli locken und ausgiebig loben, wenn es Ihrem Ruf gefolgt ist. Als Motivationshilfe oder Belohnung eignen sich Leckerli für Pferde also wunderbar. „Beschaffungskriminalität“ sollten Sie jedoch unterbinden: Fordert das Pferd Sie dazu auf, ihm ein Leckerli zu füttern und wird es ungehalten, wenn Sie es nicht tun, sollten Sie künftig weniger Leckerli verfüttern und eher mit lobenden Worten oder Streicheleinheiten als Belohnung arbeiten. Ohnehin sollten Sie, auch beim Verfüttern von Pferdeleckerli, immer Ihre Stimme mit einsetzen, wenn das Pferd etwas gut gemacht hat. Wenn eine Routine sitzt, können Sie so auch mal aufs Leckerli verzichten, wenn Sie gerade keines zur Hand haben. Ihr Pferd wird dann dennoch verstehen, dass Sie mit seinem Verhalten einverstanden sind.

Ein weiterer gesunder Snack sind Leckerli mit Mineralien und Vitaminen. Diese werden nicht als Belohnung beim Training eingesetzt, sondern ersetzen das Mineralfutter im Trog. Gerade für Pferde in Weide- oder Robusthaltung eignet sich die Fütterung des Mineralfutters aus der Hand in Leckerliform besonders gut. In diesem Fall empfehlen wir Josera Vitalie-Mineral-Vitamin-Leckerli für gesunde Hufe, Haut und Fell und eine bedarfsgerechte Versorgung mit allen wichtigen Mineralien und Vitaminen.

Getreidefreie Pferdeleckerlis sind stark im Trend. Gerade für Pferde, die zu Stoffwechselproblemen und -krankheiten wie EMS, Cushing oder Hufrehe neigen, können sie eine gesunde Alternative sein. Auch leichtfuttrige und übergewichtige Pferde müssen mit getreidefreien Leckerli für Pferde nicht auf ihre Belohnung verzichten: Die besonders gesunden Leckerli Pommelie von Josera bestehen zu 100 % aus Apfel und wohltuendem Thymian und eignen sich daher auch für Pferde, die empfindlich auf Getreide reagieren. Bei normalgewichtigen Pferden und bei Pferden ohne Stoffwechselstörungen, ist gegen Getreide in Leckerli jedoch nichts einzuwenden. In pelletierter oder gemahlener Form ist es gut bekömmlich und ein schmackhafter Bestandteil der handlichen Belohnung. Achten Sie jedoch darauf, die Leckerli in die Berechnung der Tagesration mit einzubeziehen, sollten Sie großzügig mit Snacks umgehen. Bekommt Ihr Pferd täglich getreidehaltiges Futter oder soll es gänzlich getreidefrei ernährt werden, sind getreidefreie Leckerlis besonders zu empfehlen!

Liebe geht bekanntlich durch den Magen – wenn Sie Ihr Pferd gerne verwöhnen oder einen Anreiz zum Lernen schaffen wollen, sind Leckerli ideal. Dennoch sollten Sie Ihr Pferd nicht mit Leckerlis „vollstopfen“ – es sollten nicht mehr als 200 Gramm pro Tag gefüttert werden. Enthalten die Leckerlis gesunde und natürliche Inhaltsstoffe, schlagen Sie damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Ihr Pferd hat einen zusätzlichen Lernanreiz dank Motivationsbooster Leckerli und gleichzeitig tun Sie mit der Fütterung von atemwegsunterstützenden Kräutern oder wertvollen Leinsamen etwas für seine Gesundheit. Win win! Natürlich eignen sich auch Möhren oder Äpfel als gesunde Leckerli für Pferde. Sie bilden als Saftfutter eine gesunde Ergänzung der Tagesration. Nachteil: Sie sind weniger handlich als gepresste Pellets wie Leckerli, halten deutlich kürzer und machen sich in der Hosentasche nicht wirklich gut. Achtung: Verfüttern Sie Möhren nicht kleingeschnitten! Es kann passieren, dass das Pferd die Scheiben als Ganzes verschluckt – hier droht eine gefährliche Schlundverstopfung!

Für unterwegs, auf dem Reitplatz oder auf dem Turnier sind Pferdeleckerli daher die bessere Wahl. Im Trog dagegen macht sich für Pferde geeignetes Obst und Gemüse hervorragend!

Versprochen: Künstliche Zusatzstoffe kommen uns nicht in die Tüte! Ob Breathie, Smoothie, Vitalie oder Pommelie – wie für alle unserer Futtermittel gilt auch für Josera Leckerlis:.

  • Rezeptur ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe
  • Kontrollierte Qualität durch das hauseigene Labor
  • Keine Tierversuche für die Entwicklung unseres Heimtierfutters
  • Rezeptur ohne gentechnisch veränderte Zutaten
  • Beste Kundenbewertung – alle Sorten durchschnittlich mit Bestnoten bewertet

Mit Leckerlis für Pferde von Josera erhalten Sie also Super Premium Qualität. Sie sind eine ideale Ergänzung in der täglichen Ration, vielseitig einsetzbar und – das bestätigen unsere vierbeinigen Testfresser – ausgesprochen lecker!

Fazit Pferdeleckerlis mit hochwertigen, natürlichen Inhaltsstoffen sind ein perfekter Anreiz beim Lernen, ein gesunder Snack für zwischendurch oder eine wertvolle Ergänzung von Vitaminen und Mineralien, wenn das Mineralfutter aus der Hand gefüttert werden soll. Apropos Hand: Dank ihrer Pelletform sind Leckerlis für Pferde ausgesprochen handlich und daher ideal als Belohnung unterwegs! Ob beim Ausritt, auf dem Turnier, auf dem Platz oder auf Reisen – Leckerli für Pferde sind alllerorts ein schmackhafter Begleiter und passen in jede Jackentasche. Bei Josera gibt es für jedes Pferd das passende Leckerli: Mit Leinsamen für einen gesunden Magen, glänzendes Fell und feste Hufe, gesund, schmackhaft und getreidefrei mit 100% Thymian und Apfel, mit wertvollen Kräutern wie Echinacea und Eukalyptus für die Atemwege oder mit hochwertigen Mineralien und Vitaminen – so macht Belohnung Spaß!

Pferdeleckerlis