JOSERA
BERATUNG
Gratis Futterberatung

Tel. 09371 940-950
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Trockenfutter für Katzen

Filter
  1. Produktart Katzentrockenfutter Diesen Artikel entfernen

Für Ihre Auswahl bieten wir Ihnen 17 Produkte an.

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. KITTENKÖFFERCHEN GRAINFREE Kittenköfferchen grainfree

    Getreidefreies Starterset für Kätzchen

    7,49 €

     
  2. KITTENKÖFFERCHEN Kittenköfferchen

    Ideal für frisch gebackene Katzenbesitzer

    7,49 €

     
  3. KITTEN KITTEN

    Für alle, die echte Löwen werden wollen

    Ab 4,49 €

    (11,23 € / 1 kg)
  4. KITTEN GRAINFREE KITTEN GRAINFREE

    Für mutige Abenteurer auf kleinen Pfötchen – ohne Getreide

    Ab 4,69 €

    (11,73 € / 1 kg)
  5. CULINESSE CULINESSE
    Für ausgewachsene Feinschmecker

    Ab 4,49 €

    (11,23 € / 1 kg)
  6. DAILYCAT DAILYCAT

    Das getreidefreie Menü für anspruchsvolle Stubentiger

    Ab 4,49 €

    (11,23 € / 1 kg)
  7. CATELUX CATELUX
    Für unsere langhaarigen Gourmets auf vier Pfoten

    Ab 4,49 €

    (11,23 € / 1 kg)
  8. NATURELLE NATURELLE
    Für gemütliche Samtpfoten mit vermindertem Energiebedarf

    Ab 4,69 €

    (11,73 € / 1 kg)
  9. NATURECAT NATURECAT

    Für wilde Energiebündel – und ohne Getreide

    Ab 4,69 €

    (11,73 € / 1 kg)
  10. MARINESSE MARINESSE

    Das gut verträgliche Fisch-Menü für jeden Tag

    Ab 4,69 €

    (11,73 € / 1 kg)
  11. SENSICAT SENSICAT

    Das Menü für Katzen mit empfindlicher Verdauung

    Ab 4,49 €

    (11,23 € / 1 kg)
  12. LÉGER LÉGER

    Für Stubentiger, die es etwas ruhiger angehen

    Ab 4,49 €

    (11,23 € / 1 kg)
  13. SENIOR SENIOR Katzenfutter

    Das perfekte Menü für ältere Katzen

    Ab 4,49 €

    (11,23 € / 1 kg)
  14. JOSICAT STERILISED CLASSIC JOSICAT STERILISED CLASSIC

    Exquisites Menü mit ausgewählten Zutaten

    Ab 3,49 €

    (5,37 € / 1 kg)
  15. JOSICAT CRISPY DUCK JOSICAT CRISPY DUCK

    Der Gaumenschmaus mit köstlicher Ente

    Ab 2,79 €

    (4,29 € / 1 kg)
  16. JOSICAT CRUNCHY POULTRY JOSICAT CRUNCHY POULTRY

    Leib- und Magenspeise mit zartem Geflügel

    Ab 2,79 €

    (4,29 € / 1 kg)
  17. JOSICAT TASTY BEEF JOSICAT TASTY BEEF

    Schmackhafte Mahlzeit mit herzhaftem Rind

    Ab 2,79 €

    (4,29 € / 1 kg)

Fragen und Antworten zu Katzentrockenfutter

Hochwertiges Futter sollte aus natürlichen Zutaten hergestellt sein und keine Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe enthalten. Katzen sind vor allem Fleischfresser. Deshalb sollte ein hochwertiges Katzenfutter einen hohen Fleischanteil haben. 
Achten Sie beim Kauf auf die Angabe der Inhaltsstoffe. Wie bei Lebensmitteln ist es auch bei Tierfutter so, dass diese dem Anteil nach aufgelistet werden, beginnend beim höchsten.

Josera Trockenfutter für Katzen zeichnet sich durch Super Premium Qualität aus:

  • Hochmoderne Produktion in Deutschland
  • Kontrollierte Qualität durch hauseigenes Labor
  • Rezeptur ohne künstliche oder gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe
  • Verzicht auf „Füllstoffe“ und typische, allergieauslösende Futtermittelbestandteile wie Weizen, Soja, Milchprodukte und Zucker
  • Tierversuchsfrei
  • DLG-Zertifikat „sehr gut“ für Herkunft, Inhaltsstoffe, Produktion, Geschmack


Expertentipp Wenn Sie eine Futtersorte kaufen, dann achten Sie unbedingt darauf, dass sie als „Alleinfutter“ gekennzeichnet ist. Das gewährleistet, dass die Rezeptur ausreichend Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe enthält, um den Bedarf Ihrer Katze zu decken. Jede unserer Sorten an Katzen-Trockenfutter ist als Alleinfuttermittel geeignet.

Die Frage ist heiß diskutiert und führt immer wieder zu Unsicherheit unter Katzenbesitzern. Doch grundsätzlich machen Sie nichts falsch, wenn Sie sich für die eine oder andere Fütterungsweise entscheiden. Wichtig ist in erster Linie, dass das Katzenfutter Ihre Samtpfote mit lebenswichtigen Nährstoffen versorgt. Und das kann ein Nass- ebenso wie ein Trockenfutter, wenn es hochwertige Zutaten enthält und entsprechend der Bedürfnisse von Katzen zusammengesetzt ist. Es sollte ein Alleinfuttermittel sein. Denn dann brauchen Sie Ihrem vierbeinigen Mitbewohner nichts Anderes mehr füttern, weil das Futter alle lebenswichtigen Nährstoffe liefert.

Trockenfutter:

Vorteile Nachteile
Energiereiches Futterkonzentrat Niedriger Wassergehalt, der ausgeglichen werden muss

Günstiger, weil Sie weniger Futtermenge brauchen

Kann leichter zu Übergewicht führen, wenn Sie davon zu viel verfüttern

Praktisch und sauber in der Handhabung: einfache Dosierung mit Messbecher und kein Kleckern

 

Hält sich länger im geöffneten Zustand

 

Verdirbt weniger schnell, wenn es länger im Napf liegt

 

Kann der Katze dauerhaft zur Verfügung gestellt werden: So kann sie jederzeit fressen, wenn sie Hunger hat, was ihrem natürlichen Fressverhalten entspricht

 

Unterstützt die Zahnhygiene

 

Weniger Verpackungsmüll

 

Nassfutter:

Vorteile Nachteile

Sehr hoher Wassergehalt, sorgt also gleichzeitig für ausreichend Flüssigkeitsaufnahme

Teurer als Trockenfutter

Durch den Wasseranteil intensiver im Geschmack

Nicht jedes Nassfutter ist ein Alleinfuttermittel

Zu Übergewicht neigende Katzen können ihr Gewicht besser halten, da sie mehr davon fressen können, ohne zu viel Energie aufzunehmen

Nach der Öffnung verdirbt es relativ schnell

 

Es kann nicht lange im Napf bleiben, weil es leicht verdirbt; es muss daher in Portionen verfüttert und dann entsorgt werden, was nicht dem natürlichen Fressverhalten der Katze entspricht, die sich gerne jederzeit am Napf bedienen möchte 



Für welche Variante Sie sich entscheiden, ist zum einen von Ihren eigenen Vorlieben abhängig. Zum anderen bestimmt natürlich Ihre Katze, welches Futter sie lieber mag. Es gibt Tiere, die Trockenfutter bevorzugen, und andere, die das Nassfutter lieber mögen.

Grundsätzlich können Sie sich auch für eine Mischfütterung entscheiden.

Lassen Sie sich nicht von Aussagen verunsichern, dass Trockenfutter Ihrer Katze schaden könnte. Es geht dabei meistens um den Punkt „Dehydrierung“, weil Katzen-Trockenfutter nur einen geringen Wasseranteil aufweist. Die Tiere waren früher Wüstenbewohner und sind daher von Natur aus trinkfaul. Sie nehmen primär über ihre Nahrung Wasser auf, was für Nassfutter spricht.
Einer möglichen Dehydrierung können Sie jedoch einfach entgegenwirken, indem Sie Ihre Katze beim ausreichenden Trinken unterstützen. Stellen Sie ihr ständig Wasser zu Verfügung – am besten an mehreren Orten in Ihrem Zuhause. Samtpfoten sind Gelegenheitstrinker und trinken gerne im Vorbeilaufen. Achten Sie dabei auf individuelle Trinkgewohnheiten. Manche Katzen mögen frisches, andere lieber abgestandenes Wasser. Auch ein Trinkbrunnen kann hilfreich sein, damit die Samtpfote ausreichend trinkt.

In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Trocken- und Nassfutter für Katzen. Jede Sorte zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität aus und Sie können sich nach bestem Gewissen für die eine oder die andere Fütterungsvariante entscheiden.

Es sind verschiedene Rezepturen erhältlich, die Ihre Katze mit wertvollen Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren versorgen. Hat sie ansonsten keine besonderen Ansprüche, können Sie das Josera Katzenfutter kaufen, das ihr am besten schmeckt. Zur Wahl stehen in unserem Online-Shop Produkte mit unterschiedlichen tierischen Eiweißquellen wie Geflügel, Lachs oder Forelle.

Darüber hinaus spielt beim Kauf des richtigen Katzen-Trockenfutters eine Rolle, ob Ihre Samtpfote bestimmte Bedürfnisse hat. Zum Beispiel:

  • Sie kämpft häufig mit Haarballen.
  • Sie ist ein gemütlicher Stubentiger.
  • Sie ist ein wildes Energiebündel.
  • Sie leidet unter Unverträglichkeiten.

Für diese und weitere besondere Ansprüche können Sie spezielles Trockenfutter für Ihre Katze kaufen. Josera Léger ist beispielsweise ideal für ruhige Stubentiger, während Josera Naturecat das richtige Trockenfutter für Energiebündel ist. Josera Marinesse ist empfehlenswert bei Unverträglichkeiten und Josera Catelux bei starker Haarballenbildung.

Entdecken Sie jetzt die verschiedenen hochwertigen Sorten in unserem Online-Shop und bestellen Sie das richtige Trockenfutter für Ihre Katze einfach online.

Bei heranwachsenden Katzen ist die richtige Nährstoffversorgung sehr wichtig, damit sie sich gesund entwickeln können. Deshalb haben wir bei Josera hochwertiges Trockenfutter für junge Katzen entwickelt. Die verschiedenen Sorten zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Für die Wachstumsphase im ersten Lebensjahr konzipiert
  • Energiereich
  • Hoher Anteil an hochwertigen Proteinen
  • Leicht verdaulich
  • Besonders schmackhaft

Josera Kittenfutter ist ürbrigens auch während der Trächtigkeit oder Säugezeit für die Katzenmutter geeignet.

Es macht Sinn, die Ernährung dem Lebensabschnitt Ihrer Katze anzupassen. Denn ältere Tiere brauchen normalerweise weniger Energie, weil sie ruhiger werden. Dafür brauchen sie wichtige Nährstoffe in ausreichender Menge. Mit dem passenden Katzenfutter für Senioren können Sie die Bedürfnisse Ihres Stubentigers im Alter optimal unterstützen.

Josera Senior enthält weniger Phosphor und ist mit Antioxidantien angereichert. Das unterstützt die Nierenfunktion, beugt Muskelabbau vor und wirkt der Zellalterung entgegen. Zudem ist die Rezeptur besonders verdauungsschonend.

Ja, die gibt es. Vor allem getreidefreies Trockenfutter oder Sorten mit besonders leicht verdaulichen Zutaten sind empfehlenswert, wenn Ihre Katze einen sensiblen Magen hat.

Josera SensiCat enthält zudem diätetische Fasern, die den Transport der Haare durch den Verdauungstrakt unterstützen. Das trockene Katzenfutter mindert damit die Haarballenbildung

Bestellen Sie jetzt in unserem Online-Shop oder lassen Sie sich von unseren Futterexperten kostenfrei beraten.

Für Katzen, die Getreide nicht gut vertragen, bietet Josera viele verschiedene getreidefreie Katzenfutter an!

Getreide in Katzenfutter ist aber nicht generell schlecht:

Katzen sind Fleischfresser und ihr wichtigster Energielieferant ist Fleisch. Aus diesem Grund sollte der Fleischanteil in Katzenfutter immer ausreichend hoch sein. Doch auch die Kohlenhydrate in Getreide können die Fellnasen in geringen Mengen verstoffwechseln. Wichtig ist, dass die Rezeptur des Katzenfutters ausgewogen ist. Es muss alle Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe in ausreichender Menge und abgestimmt aufeinander enthalten. Dies ist bei jedem Futter von Josera der Fall – egal ob getreidefrei oder nicht.

Aber: Getreide ist nicht gleich Getreide! Einige Sorten sind für Katzen wie auch für Menschen besser oder schlechter verträglich. So vertragen wir und unsere Fellnasen z. B. glutenhaltige Getreide wie Weizen manchmal nicht so gut. Aus diesem Grund verzichten wir bei Josera vollständig auf den Zusatz von Weizen in all unseren Rezepturen. 

Reis hingegen ist ebenfalls ein Getreide, welches jedoch sehr bekömmlich ist und sogar als Teil von Schonkost für Tiere empfohlen wird. Reis ist ein wichtiger Bestandteil in den Trockenfuttersorten Josera Kitten, Josera Culinesse und Josera Senior.

Die genaue Menge an Futter bzw. der nötige Energiebedarf Ihrer Katze richtet sich nach ihrem Gewicht. Beachten Sie dafür die empfohlenen Futterangaben auf der Verpackung, fragen Sie Ihren Tierarzt oder unsere Ernährungsexperten. Wir helfen Ihnen gerne zu allen Themen rund um die Katzenernährung.

Expertenhinweis Die Fütterungsempfehlung für Trockenfutter richtet sich nicht allein nach dem Gewicht Ihrer Katze. Sie kann auch für verschiedene Sorten unterschiedlich sein. Eine 4-5 kg schwere Samtpfote darf pro Tag zum Beispiel 55-70 g Josera DailyCat fressen, 60-80 g Josera Naturelle und 60-75 g Josera Culinesse.

Trockenfutter für Katzen