AB 19 € VERSANDKOSTENFREI*
5 % NEUKUNDENRABATT
BERATUNG: 09371 940-950 (MO-FR 9-17 UHR)
Anmelden
Menge: 1
0
**Für Lieferungen nach Österreich fallen 4,95€ Versandkosten an.

JOSERA Ratgeber für Pferde

Der Pferderatgeber von JOSERA gibt Ihnen und Ihrem Pferd wichtige Tipps zur Pferdefütterung und den unterschiedlichen Arten des Pferdefutters. Pferde benötigen, anders als Hunde oder Katzen, eine weitaus variablere Fütterung. Ein Mischung aus genügend Raufutter, Mineralfutter und einem Pferdemüsli bei Bedarf ist empfehlenswert. Wir vermitteln Ihnen mit unseren Artikeln ein Grundwissen über die Pferdefütterung und klären Begriffe wie Mash, Kraftfutter, Futterration oder Mineralfutter. Lesen Sie sich unsere Pferderatgeberartikel in Ruhe durch und profitieren Sie von der passenden Fütterungsempfehlung.

Die Ansprüche an ein gutes Pferdefutter sind hoch - gerade wenn es sich um Sportpferde handelt, die gute Leistung, Disziplin und Ausdauervermögen unter Beweis stellen müssen... > Zum Beitrag
Jedes Jahr im Frühjahr ist es soweit: Die Pferde legen ihr neues Fellkleid an und die Weidesaison beginnt.... > Zum Beitrag
Hufrehe, Equines Metabolisches Syndrom sowie Cushing sind fütterungsbedingte Krankheiten, die in den letzten Jahren häufiger festgestellt wurden... > Zum Beitrag
Was müssen Sie beachten, damit Ihr Pferd auch in der kalten Jahreszeit gesund bleibt? In unserem Ratgeber geben wir Ihnen wertvolle Tipps, wie Ihr Pferd fit durch den Winter kommt! > Zum Beitrag
Ein Pferd benötigt eine ausgewogene Ernährung, um wie jedes Lebewesen seine Lebensfunktionen aufrecht zu erhalten. Erfahren Sie hier wissenswertes über die wichtigsten Bestandteile, die Lagerung und eventuelle Probleme bei Fehlernährung... > Zum Beitrag
Kraftfutter, wie Getreide oder Müsli, dienen in erster Linie der Energiezufuhr. Man füttert Kraftfutter sobald Pferde ihren Energiebedarf nicht allein über Raufutter (z.B. Heu, Gras) decken können, z. B. bei arbeitenden Pferden. Um diese Differenz auszugleichen sind Getreidekörner, die sonst der... > Zum Beitrag
Mash Pferdefutter ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde. Diese wohltuende Mischung mit breiartiger Konsistenz wird für gewöhnlich warm an Pferde verfüttert. Meist besteht Mash Pferdefutter aus Weizenkleie und Leinsamen, die mit vielen weiteren Zutaten wie beispielsweise... > Zum Beitrag
Beim Pferdemüsli handelt es sich um ein Mischfutter für Pferde. Der Grundbestandteil von Pferdemüsli sind verschiedene Getreidearten, die meistens durch Vitamine und Mineralien ergänzt sind. Pferdemüsli kann in unterschiedlichen Zusammensetzungen individuell auf den Bedarf des jeweiligen Pferdes... > Zum Beitrag
Das Verdauungssystem des Pferdes als ehemaliger Steppenbewohner ist darauf ausgerichtet, kontinuierlich große Mengen energiearmes, rohfaserreiches Raufutter aufzunehmen. Durch die heutige Pferdehaltung mit teilweise nur stundenweisem Weidegang nehmen die Pferde ihre Nahrung nicht mehr kontinuierlich... > Zum Beitrag
Jedes Pferd braucht zur Erhaltung seiner grundsätzlichen Lebensfunktionen ausreichend Vitamine, Spurenelemente und Mineralien, selbst dann, wenn es keine Arbeits- oder Zuchtleistung erbringt. Über das Raufutter ist der Bedarf des Pferdes oft nur unvollständig gedeckt... > Zum Beitrag
Unser treuer Begleiter zeigt die ersten grauen Stichelhaare um die Augen und die Leistung ist auch nicht mehr so, wie Sie es von einem 10-Jährigen kenne... > Zum Beitrag
In der heutigen Zeit werden wir über die Sozialen Medien fast täglich mit Horrorgeschichten rundum verschiedener Pferdekrankheiten konfrontiert... > Zum Beitrag