JOSERA
BERATUNG
Gratis Futterberatung

Tel. 09371 940-950
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

  1. Magen- und Darmgeräusche beim Hund: Wenn’s gluckert und blubbert

    Magen- und Darmgeräusche beim Hund: Wenn’s gluckert und blubbert

    In diesem Artikel erfahren Sie, wodurch Darmgeräusche beim Hund auftreten, auf welche weiteren Symptome Sie achten und in welchen Fällen Sie unbedingt einen Tierarzt aufsuchen sollten.

    Weiterlesen »
  2. Herzinsuffizienz beim Hund: Was ist wichtig, wenn das Herz nicht richtig funktioniert?

    Herzinsuffizienz beim Hund: Was ist wichtig, wenn das Herz nicht richtig funktioniert?

    Was bedeutet eine Herzinsuffizienz für den Hund und seinen Besitzer? Und was können Sie tun? Wir beantworten Ihnen diese und weitere Fragen rund um diese Herzerkrankung beim Hund, um Ihnen Ihre Sorgen etwas zu nehmen.

    Weiterlesen »
  3. Magen-Darm-Probleme beim Hund: Wenn der Bauch Ihres Vierbeiners nicht in Ordnung ist

    Magen-Darm-Probleme beim Hund: Wenn der Bauch Ihres Vierbeiners nicht in Ordnung ist

    Was tun, wenn der Hund Magen-Darm-Beschwerden hat? Informieren Sie sich in diesem Artikel über Ursachen, Symptome undgeeignete Maßnahmen.

    Weiterlesen »
  4. Mein Hund ist kurzatmig: Ist das gefährlich?

    Mein Hund ist kurzatmig: Ist das gefährlich?

    Wann ist es normal, dass der Hund kurzatmig ist? Wann ist es ein Grund für einen Tierarztbesuch? Informieren Sie sich sich in diesem Ratgeber mit Hintergrundwissen und hilfreiche Tipps.

    Weiterlesen »
  5. Die richtige Futtermenge für Ihren Hund

    Die richtige Futtermenge für Ihren Hund

    Sie können die Gesundheit Ihres Hundes fördern – und zwar mit hochwertigem Futter. Dabei spielt allerdings auch die richtige Futtermenge für Ihren Hund eine Rolle.
    In diesem Ratgeber beantworten wir Ihnen die Frage, wie viel braucht ein Hund, und erklären Ihnen, wovon die richtige Futtermenge abhängt.

    Weiterlesen »
  6. Trockenfutter ohne Getreide - Warum getreidefreies Hundefutter füttern?

    Trockenfutter ohne Getreide - Warum getreidefreies Hundefutter füttern?

    Nicht nur ernährungssensible Vierbeiner profitieren von getreidefreiem Hundefutter. Auch für Hunde mit Verdauungsproblemen könnte Trockenfutter ohne Getreide die richtige Wahl sein. Welche Vorteile eine Ernährung ohne Weizen & Co. für Ihren Vierbeiner hat, verraten wir Ihnen in diesem Ratgeber.

    Weiterlesen »
  7. Nassfutter ohne Getreide - Warum getreidefreies Hundefutter füttern?

    Nassfutter ohne Getreide - Warum getreidefreies Hundefutter füttern?

    Getreidefreies Nassfutter ist eine gute Möglichkeit, Ihren Hund artgerecht und gesund zu ernähren. Gerade für Vierbeiner mit Allergien oder Futterunverträglichkeiten ist Nassfutter ohne Getreide leichter verdaulich. Hat Ihr Hund Verdauungsprobleme, kann getreidefreies Hundefutter diese verbessern. Ob Nassfutter ohne Getreide gut für Ihre Fellnase ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

    Weiterlesen »
  8. Der Hund hat Bauchschmerzen – wie erkennen, wie helfen, was füttern?

    Der Hund hat Bauchschmerzen – wie erkennen, wie helfen, was füttern?

    Wie erkennt man, dass der Hund Bauchschmerzen hat? Was verursacht sie? Wie kann man helfen? In diesem Ratgeber informieren wir Sie darüber.

    Weiterlesen »
  9. Diabetes beim Hund: Das sollten Sie über die Zuckerkrankheit wissen

    Diabetes beim Hund: Das sollten Sie über die Zuckerkrankheit wissen

    Was ist Diabetes mellitus beim Hund? Wie sehen Diagnose & Therapie aus? In diesem Ratgeber informieren wir Sie über Diabetes beim Hund.

    Weiterlesen »
  10. Mein Hund trinkt viel: Ist das normal?

    Mein Hund trinkt viel: Ist das normal?

    Ihr Hund trinkt viel? Was steckt dahinter und Was ist zu tun? Informieren Sie sich in diesem Ratgeber über die mögliche Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.

    Weiterlesen »
Posts loader