Seit Anfang 2013 ist JOSERA durch die DLG TestService GmbH zertifiziert. Für die Zertifizierung wurden nicht nur diverse Futtersorten speziellen Tests unterzogen, sondern auch der gesamte Produktionsprozess von der Herstellung bis zum fertigen Produkt kontrolliert

Ihr Pferd ist anspruchsvoll, was die Ernährung betrifft? Besonders bei sensiblen Pferden kann in puncto Ernährung viel falsch gemacht werden. Um leidige Themen wie z. B. Muskelabbau und Verdauungsprobleme zu vermeiden, sollten Sie die Fütterung nicht dem Zufall überlassen. Ein Test soll Ihnen in erster Linie zur Orientierung dienen. Ein als „gut“ getestetes Pferdefutter ist aber auf keinen Fall die Generalempfehlung für jedes Pferd! Beachten Sie folgende Kriterien bei der Auswahl des richtigen Futters:

  • Wie alt ist Ihr Pferd? (besonders ältere Pferde neigen zum Abbauen)
  • Wie oft wird Ihr Pferd gearbeitet? (es gibt energiereduziertes oder energiereiches Futter)
  • Hat Ihr Pferd Unverträglichkeiten? (ggf. wird getreidefreies Pferdefutter benötigt)
  • Hat Ihr Pferd spezielle Vorlieben? (es gibt besonders schmackhaftes Futter, das durch ausgewählte Zutaten punktet) 
  • Gibt es krankheitsbedingte Vorgaben zur Fütterung? (z. B. Stoffwechselerkrankungen wie Hufrehe, EMS oder Cushing)
  • Wie viel Futter benötigt Ihr Pferd, um sein Idealgewicht zu halten bzw. zu erreichen? (wir empfehlen mindestens 1,5 kg Raufutter pro 100 kg Körpergewicht, ein gutes Mineralfutter und bei Bedarf ein Kraftfutter, das Ihrem Pferd zusätzliche Energie liefert)

Die Verantwortung, was Ihrem Pferd gefüttert wird, liegt bei Ihnen. Beschäftigen Sie sich mit den Testkriterien und hinterfragen Sie Testergebnisse kritisch, um ein möglichst rundes Bild über das getestete Pferdefutter zu bekommen.

Warum wurde JOSERA durch die DLG zertifiziert?

JOSERA erhielt die DLG Auszeichnung "SEHR GUT", da der komplette Prozess, angefangen bei den einzelnen Zutaten bis hin zum fertigen Produkt, einen lückenlos hohen Qualitätsstandard aufweist. Eingehende Zutaten werden schon vor der Verarbeitung im JOSERA eigenen Labor genau unter die Lupe genommen. Nur Rohwaren, die diesen hohen Qualitätsstandards genügen, werden letztendlich auch weiterverarbeitet. Somit garantiert JOSERA eine gleichbleibend hohe Qualität. Das wurde durch die DLG mit der Auszeichnung „SEHR GUT“ belohnt. 

Wer ist die DLG und wer steht hinter dem Test?

Das DLG Zertifikat wird von der DLG TestService GmbH verliehen. Die DLG TestService GmbH ist eine Tochter der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft und ist eines der führenden Institute in den Bereichen Qualitätssicherung und Förderung von Lebensmitteln, Rohstoffen, Produkten und Prozessen der Ernährungs- und Landwirtschaft. Nur wenn alle diese Kriterien und Tests erfolgreich bestanden werden, verleiht die DLG ihr Siegel "SEHR GUT".