Klein, unscheinbar und lebensgefährlich: Mithilfe unseres E-Books schützen Sie Ihren Vierbeiner effektiv vor Giftködern

Gerade hat Ihr vierbeiniger Liebling beim Gassigehen noch neugierig im Gras geschnüffelt – und jetzt sind Sie mit ihm auf dem Weg zum Tierarzt. Diagnose: Giftköder. Maßnahme: Magen auspumpen. Überlebenschance: gering. Vor diesem Szenario haben seit einiger Zeit zahlreiche Hundehalter in Deutschland große Angst. Immer häufiger werden Giftköder an beliebten Spazierwegen oder sogar auf Privatgrundstücken ausgelegt, um absichtlich Hunde und andere Tiere zu vergiften. Unser E-Book widmet sich genau diesem wichtigen Thema, um Ihnen zu helfen, das Leben Ihres vierbeinigen Lieblings zu schützen.


Mitwirkende Experten unseres Giftköder-E-Books

Was sind Giftköder eigentlich, was können Sie gegen diese tun und wie verhalten Sie sich im Ernstfall? Diese und weitere Fragen klärt das E-Book in Zusammenarbeit mit drei Experten, die sich zu diesem sensiblen Thema äußern und hilfreiche Tipps geben:

Rolf Herzel

PETA

Holger Schüler

Rolf F. Herzel
Tierarzt
PETA
Tierrechtsorganisation
Holger Schüler
Hundetrainer
aufsechspfoten.de
"Jeder Giftköder bedeutet eine lebensbedrohliche Gefahr für das Tier." "Tiere sind in unserer Verfassung geschützt. Das gezielte Vergiften und Verletzen von Hunden ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine ernstzunehmende Tierquälerei und eine Straftat, die mit einer Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren geahndet werden kann." "Giftköder sind deswegen sehr gefährlich, weil man nicht immer weiß, was drin ist. Ist es Gift? Was für ein Gift ist es? Leider spicken viele die Köder auch mit Glas, Angelhaken oder Rasierklingen."


Sichern Sie sich jetzt unser E-Book zur Prävention gegen Giftköder

Unser kostenloses E-Book erklärt Ihnen, wie Informationsplattformen (wie z. B. GiftköderRadar) im Ernstfall helfen. Außerdem auch warum es so wichtig ist, den Giftköderfund sofort der Polizei zu melden. Weiterhin erhalten Sie eine Übersicht möglicher eingesetzter Gifte sowie eine Anleitung für wichtige Quick-Checks, mit denen Sie den Gesundheitszustand Ihres Hundes kontrollieren können. Auch über vorbeugende Maßnahmen und ein wirkungsvolles Anti-Giftköder-Training informiert Sie das E-Book, mit dem wir Ihnen eine wichtige Hilfestellung gegen die Giftköder-Gefahr geben möchten. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Fellnase alles Gute!


Identifikation, Erste-Hilfe, Prävention | Werfen Sie hier einen Blick ins E-Book